Autogas-Umrüstung
Sparmaßnahme gegen hohe Spritpreise

Die bequemste Möglichkeit, auf günstiges Autogas zu setzen, ist eine Ausrüstung Ihres Fahrzeuges mit einem bivalenten Antrieb. Bivalent heißt, dass Sie Ihr Fahrzeug sowohl mit umweltschonendem Autogas als auch weiterhin mit Benzin fahren können. Sollte Ihnen einmal keine Autogastankstelle zur Verfügung stehen, können Sie Ihre Fahrt jederzeit im Benzinbetrieb fortsetzen. Für den Umbau geeignet sind fast alle herkömmlichen Benziner.

Bei Autogas setzen Sie auf einen Antrieb, der deutlich weniger Schadstoffe produziert als ein Benziner oder Diesel. Die Emissionen eines Autogasfahrzeuges liegen 80% unter denen von herkömmlichen Kraftstoffen! Schadstoffe wie Schwefeldioxid, Ruß und andere Partikel treten praktisch nicht auf. Mit Autogas leisten Sie so Ihren ganz persönlichen Beitrag zum Umweltschutz. Theoretisch kann jedes Fahrzeug mit Benzinmotor nachgerüstet werden. Zunehmend können auch immer mehr Fahrzeuge mit Benzindirekteinspritzung (FSI) umgebaut werden.

Grundsätzlich muss bei einem auf Autogas umgerüsteten Fahrzeug mit einem volumetrischen Mehrverbrauch von 15 bis 30% gerechnet werden. Dies hängt damit zusammen, dass er Energieinhalt von Autogas bezogen auf das Volumen ca. 25% unter dem von Benzin liegt. Die Motorleistung im Autogasbetrieb verringert sich nur unwesentlich. Bei Autogas kann es 1 bis 3%, bei Erdgas zwischen 10 und 20% sein.

Wie hoch die Ersparnis nach einer Gasnachrüstung ist, hängt im Wesentlichen von den Nachrüstkosten, der Jahreslaufleistung, dem Kraftstoffverbrauch und den Treibstoffkosten ab.
Prüfen Sie jetzt mit unserem Rechner, ob sich Autogas für Sie lohnt!

Die Vorteile einer Autogas-Umrüstung auf einen Blick

  • Sie sparen rund 50% der Spritkosten
  • Ermäßigter Steuersatz bis 2018 auf Autogas
  • Umrüstung für fast alle Benzinmotoren möglich
  • Umschalten von Benzin auf Gasbetrieb und umgekehrt jederzeit möglich
  • Bis zu 80% geringerer Schadstoffausstoß – das schont die Umwelt
  • Gutes Autogas-Tankstellennetz in Deutschland und Europa
  • Große Reichweite durch zwei Tanks an Bord
Autogas