Über 60 Jahre Vogtmann + Herold Automobiltechnik.

1946 - ein Jahr nach Kriegsende – beschlossen zwei mutige Männer, sich selbstständig zu machen.

Diese Entscheidung hat sich als richtig erwiesen. 1946 gab es im Kfz.-Verbandsgebiet Rheinland-Hessen-Nassau nur 20 Autoelektrikbetriebe. Davon konnten nur fünf Betriebe – wie V+H – umfassend Batterien reparieren und neue Batteriezellen herstellen. So wurde im Laufe der Jahrzehnte aus dem Spezialbetrieb für Autoelektrik und Batteriereparaturen ein Rundum-Kfz-Dienstleister. Betrieb und Geschäftsfelder wuchsen immer weiter, so dass man heute von einem Vollservice-Anbieter sprechen kann. Vogtmann + Herold ist Service-Partner der großen Automobilzulieferer und wird dadurch ständig über technische Neuerungen und Schulungsangebote informiert. Dank der Weiterbildung und dem Engagement aller Mitarbeiter sowie einer Werkstattausrüstung auf dem neuesten Stand hat
Vogtmann + Herold bei Werkstatt-Tests bereits mehrfach höchste Bewertungen erreicht.

Unternehmen